Änderung der Darstellung von Artikeln

Vorab nochmal eine kurze Übersicht über die Elemente eines Artikels auf unserer Webseite. Die Überschrift ist anklickbar und führt von der Vorschau zum vollständigen Artikel. Darunter finden sich Informationen wie Autor, Zeitpunkt der Veröffentlichung und Anzahl der Kommentare. Alle diese Infos sind ebenfalls anklickbar. Ein Klick auf den Autor zeigt alle Artikel des Autors, ein Klick auf die Zeit führt zum Artikel und ein Klick auf die Anzahl der Kommentare direkt zu den Kommentaren zum Artikel.

Erklärung der Elemente eines Artikels

 

Unter dem Artikel findet man standardmäßig noch die Kategorie, zu der der Artikel zugeordnet ist (links), sowie eine Reihe von Tags (Stichworten), die den Inhalt des Artikels beschreiben (rechts). Ein Klick auf eines dieser Elemente führt auch hier wieder zu einer Artikelsuche mit dem Element als Filter, also zum Beispiel zu allen Artikeln aus der Kategorie „Rundbrief“. Diese beiden Elemente haben offenbar mehr zur Verwirrung geführt als dass sie hilfreich gewesen wären. Deshalb werden sie in Zukunft nicht mehr angezeigt.

1 Kommentar

  1. Admin (Beitrags-Autor)

    Eine gerade mal durchgeführte Miniuntersuchung auf zehn beliebig ausgewählten Blogseiten zeigt, neun zeigen die Kategorie zum Artikel an, sieben auch die Tags und nur eine Seite verzichtet auf beides.

    Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das:

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst Du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Diese Website verwendet "Cookies" um Dir ein komfortables Surferlebnis zu ermöglichen. Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst Du der Benutzung von Cookies zu. Die Cookies dienen zum Speichern Deiner Zustimmung hier und zum Speichern von Anmeldeinformationen. Hauptsächlich werden sie aber von externen Diensten wie z.B. YouTube verwendet. Die Cookies können nach dem Verlassen der Seite gelöscht werden.

Schließen